24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Ladepunkt melden

Sie beabsichtigen, sich für Ihr Elektrofahrzeug eine Wallbox in der heimischen Garage / am heimischen Stellplatz zu installieren? Sie installieren Ladeinfrastruktur in unserem Netzgebiet im Auftrag eines Kunden?

Ihre Schritte bis zum Anschluss einer Wallbox im Rahmen des KfW-Förderprogramms:

Bitte beachten Sie bei Ihrem Vorhaben unsere Melde- und Genehmigungspflichten laut technischer Anschlussbedingungen (TAB). Sie sehen vor, dass Ladeeinrichtungen für Elektrofahrzeuge beim zuständigen Netzbetreiber anmelde- bzw. zustimmungspflichtig sind.

Es gelten folgende Grenzen:

Ladeeinrichtung anmeldepflichtig zustimmungspflichtig
Bemessungsleistung ≤ 12 kVA ja -
Bemessungsleistung > 12 kVA ja ja

Die Ladeleistung einer Wallbox wirkt sich auf die Kapazität Ihres bestehenden Hausanschlusses aus. Vor der Montage Ihrer Ladelösung, lassen Sie Ihre Elektroinstallation durch Ihren Installateur auf die benötigte Ladekapazität prüfen. Bei Bedarf meldet er eine Netzanschlussverstärkung für Sie an. Für die Erweiterung Ihres Anschlusses können zusätzliche Kosten entstehen.


Unser Meldeformular umfasst alle notwendigen Angaben für die Meldung Ihres Ladepunktes. Wir empfehlen Ihnen, die Anmeldung gemeinsam mit Ihrem fachkundigen Installateur durchzuführen. Über unten beigefügten Link erhalten Sie das Formular, das schließlich über mein.Auftragsportal (mAP) von Ihrem Installateur eingereicht werden muss.

Wenn Sie bisher noch keinen Eintrag in das Installateurverzeichnis der Avacon Netz haben, geht es hier zur Registrierung in das Verzeichnis.

Nach Eintragung in das Verzeichnis werden Sie automatisch freigeschaltet und können sich einloggen.

Folgen Sie nun den Schritten im System:

  1. Bestehende Anlage ändern
  2. Nummer des Zähler, hinter dem die Ladeeinrichtung installiert wird, eingeben
  3. Kundendaten eingeben und speichern
  4. Installationsanlage „Anmeldung zustimmungspflichtiger Geräte“ wählen
  5. Daten zur Ladeeinrichtung ausfüllen, unter „Allgemeine Vorgangsdaten“ die neue Anschlussleistung eintragen und Anlage anmelden
  6. Vorgangsnummer auf Datenblatt notieren und eingescannt an E-Mail-Postfach des verantwortlichen Netzcenters schicken (Bitte auch im Betreff die Vorgangsnummer nennen)

Vielen Dank.

In unserem Downloadbereich können Sie sich das Datenblatt zur Meldung von Ladepunkten ganz einfach herunterladen.