Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet funktionelle Cookies für Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Filtern

Wer kümmert sich um meinen Hausanschluss? Was ist genau zu tun?

Sie können sofort online einen Hausanschluss bestellen. Wir stehen Ihnen dabei gerne zur Seite. Halten Sie dazu bitte folgende Informationen für uns bereit:

  • Adresse von Ihrem neuen Zuhause
  • Benötigen Sie Baustrom und wenn ja, wann?
  • Entfernung (in Meter) von der Grundstücksgrenze bis zu Ihrem geplanten Hausanschluss
  • Name und Anschrift Ihres Elektroinstallateurs (falls Sie noch keinen Installateur haben, helfen wir Ihnen über unsere Installateurssuche)

Und bitte auch diese Unterlagen:

  • Ein Foto/eine Datei Ihres Lageplans
  • Ein Foto / eine Datei Ihres Grundrisses

Jeder Hausanschluss ist individuell. Zeichnen Sie bitte den gewünschten Anschlusspunkt in Ihren Grundriss ein. Ihr Elektro-/Gasinstallateur berät Sie gerne!

In diesem Video können Sie sehen, wie der Anschluss an unser Netz funktioniert:

 

 
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
5 hilft diese Antwort

Was ist der Unterschied zwischen L-Gas und H-Gas?

Die beiden Gasarten unterscheiden sich hinsichtlich ihres Energiegehaltes. H-Gas hat dabei den höheren Energiegehalt. Der deutsche Verbrauch wird entweder durch L-Gas (low calorific gas) oder durch H-Gas (high calorific gas) gedeckt. Der Transport von L- und H-Gas erfolgt in separaten Leitungssystemen.

 
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft diese Antwort

Wann brauche ich Baustrom für einen Hausanschluss?

Einen Baustromanschluss brauchen Sie für Ihren Neubau (Ein- bzw. Mehrfamilienhaus, Reihen- oder Doppelhaus). Hierfür wird, nachdem der Grundriss des Hauses geplant ist, Ihre spätere Hausanschlussleitung auf Ihr Grundstück vorverlegt. An der straßenseitigen Grundstücksgrenze stellen wir eine sogenannte Bauanschlusssäule. Diese Bauanschlusssäule wird mit dem kundenseitig* gestellten Baustromverteilerkasten verbunden. Nach erfolgter Bautätigkeit, wird die Hausanschlusssäule demontiert und der Hausanschluss in Ihr Haus bis in den Hausanschlussraum verlängert.

Ihr Stromhausanschluss ist somit hergestellt.

In diesem Video erklären wir alles nochmal Schritt für Schritt:

 
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
12 hilft diese Antwort

Kann ich mir den Anschlusstermin für meinen Hausanschluss aussuchen?

Sobald der Anschlussraum verschließbar ist, kann der Anschluss gelegt werden.

Für einen Gasanschluss muss der Raum, in dem der Anschluss installiert wird, direkt (z.B. durch ein Fenster) belüftbar sein.

Wenn Sie Ihren Hausanschluss online bei uns auf der Website bestellen, haben Sie die Möglichkeit einen Wunschtermin anzugeben. Dieser wird bei der späteren Terminabsprache mit Ihnen berücksichtigt und Ihr neues Zuhause zuverlässig zum vereinbarten Termin mit unserem Versorgungsnetz verbunden.

 

 
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft diese Antwort