Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Maximilian Waßmus

Wohnungs- oder energieanbieterwechsel

Hallo ich habe mein Anbieter gewechselt und auch schon die Bestätigung bekommen das alles jetzt über den Anbieter läuft muss ich jetzt trotzdem noch ihnen (avacon) meinen zählerstand senden oder ist das hin fällig ?
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2019-06-05T06:07:35Z
  • Mittwoch, 05.06.2019 um 08:07 Uhr
  • zuletzt editiert von Sabine D.
Guten Tag Herr Waßmus,


vielen Dank für Ihre Anfrage in unserer Community.


Grundsätzlich ist es vollkommen ausreichend, wenn Sie uns als Netzbetreiber den Zählerstand senden. Wir übermitteln diesen in jedem Fall an Ihren alten und neuen Energieanbieter.


Teilen Sie den Zählerstand Ihrem Anbieter mit, ist nicht immer gewährleistet, dass dieser uns den Wert auch übermittelt. Dann kann es bei uns aufgrund des fehlenden Zählerstandes zu einer Schätzung kommen und der geschätzte Wert wird dann den Anbietern übermittelt. Gegebenenfalls nehmen diese dann eine Korrektur Ihrer Abrechnungen auf Grundlage unserer Schätzung vor und Sie erhalten eine fehlerhafte Abrechnung.


Ob in Ihrem Fall der Zählerstand vom Anbieter übermittelt wurde, können wir erst prüfen, wenn Sie uns Daten, wie beispielsweise unsere Vertragskonto- oder Zählernummer, mitteilen. Dies erledigen Sie aber bitte nicht über diesen öffentlichen Bereich.


Bitte setzen Sie sich direkt mit uns über diese Kontaktmöglichkeiten in Verbindung. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.


Freundliche Grüße

Franka von Frag Avacon

Dateianhänge
    😄