Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
1 Kommentar
2019-09-02T07:07:27Z
  • Montag, 02.09.2019 um 09:07 Uhr
  • zuletzt editiert von Kathleen
Guten Morgen Herr Engelmohr,


vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Kundenforum.


Ich habe anhand Ihrer E-Mail-Adresse nur Vertragskonten für den Energieverbrauch gefunden. Von uns erhalten Sie nur Abschläge, wenn Sie eine Einspeiseanlage für erneuerbare Energien bei uns angemeldet haben.


Sofern Sie die Abschläge für Ihren Energieverbrauch meinen, wenden Sie sich bitte an Ihren Energieanbieter, an welchen Sie auch Ihre Abschläge zahlen. Dieser hilft Ihnen gern weiter.


Wir sind Ihr Netzbetreiber und kümmern uns um die Energienetze vor Ort. Zu unseren Aufgaben gehören neben der Ermittlung und Weiterleitung der Zählerstände auch die Behebung von Stromausfällen, die Sicherstellung Ihrer Versorgung und der Ausbau der Energienetze. Zudem sind wir Ihr Ansprechpartner zu Fragen rund um Ihren Zähler, neue Haus- und Baustromanschlüsse und zu Anschlüssen für die Einspeisung erneuerbarer Energien. Wir benötigen Ihren Zählerstand, um mit Ihrem Anbieter die Netznutzung abzurechnen. Daher erhalten Sie von uns die Ableseaufforderung für Ihren Zählerstand.


Ihr Energieanbieter ist Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihren Versorgungsvertrag, Ummeldungen sowie zu Rechnungen und Abschlagszahlungen. 


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch gern direkt über diese Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüße

Franka


Dateianhänge
    😄