Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
1 Kommentar
2020-02-11T06:26:53Z
  • Dienstag, 11.02.2020 um 07:26 Uhr

Hallo Frau Brunnert,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Anfrage können wir Ihnen leider nicht beantworten. Gern erklären wir Ihnen warum.

Der Netzbetreiber, die Avacon Netz GmbH, ist Eigentümer der Netze in einer Region. Das bedeutet, dass ihm die Leitungen und Rohre gehören, durch die der Strom bzw. das Erdgas fließt. Er ist übrigens auch Eigentümer der Zähler, die Ihren Verbrauch messen. Während Ihr Netzbetreiber vor Ort immer gleich bleibt, können Sie seit der Liberalisierung des Energiemarktes den Versorger frei wählen. Das heißt, Sie können jederzeit zu einem alternativen Anbieter wechseln.

Ihr Ansprechpartner für die Energieabrechnung ist Ihr Versorger. Bitte wenden Sie sich an diesen, um Ihre Fragen zu klären.


Zur Veranschaulichung der unterschiedlichen Aufgabengebiete, schauen Sie einfach hier.

 

Netzbetreiber und Energieanbieter sind verschiedene Unternehmen, arbeiten aber eng zusammen. Wer macht eigentlich was? Bitte klicken hier

Haben Sie weitere Fragen? Dann melden Sie sich gern bei uns. Wie Sie uns erreichen, sehen Sie hier.

 

Viele Grüße
Manuela

Dateianhänge
    😄