Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Benedikt Appel

Nach welchem Prinzip werden Windkraftanlagen abgeschaltet?

Sehr geehrte Damen und Herren,


 


Mich interessiert, nach welchem Prinzip bei der
Überlastung des Netzes im Rahmen des Einspeisemanagements bestimmte Windkraftanlagen (oder auch PV-Anlagen) abgeschaltet werden. Kommt in diesem Fall eine Heuristik (größte Last zuerst; Pi mal Daumen etc.) zum Einsatz oder wird
ein Zufallsprinzip genutzt? Bezüglich der Entschädigungen bin ich bereits informiert, jedoch frage ich
mich, wie und wer auswählt, was abgeschaltet wird.
Wird dabei speziell auf "Fairness" geachtet?

Vielen Dank schon mal für Ihre Antwort.



Speichern Abbrechen
2 Kommentare
2019-06-04T06:13:25Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 08:13 Uhr
  • zuletzt editiert von Kathleen
Guten Tag Herr Appel,


vielen Dank für Ihre Anfrage in unserer Community.


Diese Frage beantwortet Ihnen gern das für Ihren Bereich zuständige technische Kundencenter. Bitte schauen Sie hier auf unserer Homepage unter Standorte, welcher Bereich für Sie zuständig ist und setzen sich mit diesem direkt in Verbindung. Vielen Dank.


Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüße

Franka von Frag Avacon

2019-06-04T10:12:23Z
  • Dienstag, 04.06.2019 um 12:12 Uhr
Das ist mal eine echt interessante Frage! 👍

Dateianhänge
    😄