Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet funktionelle Cookies für Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
1 Kommentar
2020-02-25T14:17:27Z
  • Dienstag, 25.02.2020 um 15:17 Uhr
Guten Tag Herr Languth,

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Generell ist eine Kaskadenmessung für Photovoltaik plus Wärmepumpe möglich. Dies ist jedoch in den Kontext der Anforderungen Intelligente
Messsysteme (§ 29 Messstellenbetriebsgesetz i.V.m. § 14a
Energiewirtschaftsgesetz) zu stellen.

Das
bedeutet, dass Zählermieten von mehr als 100,00 € pro Jahr und Zähler
entstehen. Hier ist abzuwägen, ob dies dann
wirtschaftlich sinnvoll ist.

Gern prüfen wir den individuellen Einzelfall nach Vorlage sämtlicher Antragsunterlagen. Wenn Sie Unterstützung beim Ausfüllen benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Installateur Ihrer Wahl.

Freundliche Grüße
Dörte vom Team Avacon


Dateianhänge
    😄