Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen

Ich habe eine Ablesekarte bekommen. Wie lese ich meinen Gas- bzw. Stromzähler ab?

Um den Zählerstand Ihres Gas- bzw. Stromzählers abzulesen, gehen Sie wie folgt vor: Wenn Sie einen klassischen Eintarifzähler haben, finden Sie an diesem ein Rollen-Zählwerk. Dieses zeigt den aktuellen Stromzählerstand in Kilowattstunden (kWh) an.

Haben Sie einen Doppeltarifzähler, dann befinden sich auf dem Zähler zwei Rollen-Zählwerke, eins für „HT“ (Hochtarif) und eins für „NT“ (Niedertarif). Diese beiden Zählwerke zeigen an, wie viel Strom in kWh tagsüber (HT) bzw. in der Nacht (NT) verbraucht wurde. Ihr Gaszähler ist ebenfalls mit einem Rollen-Zählwerk ausgestattet und zeigt Ihnen den Gasverbrauch in Kubikmetern (m³) an.

Eine Beschreibungen zur Ablesung der gängigsten Zählertypen finden Sie unter: www.avacon-netz.de/zaehlerstand

Speichern Abbrechen
Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
4 hilft diese Antwort