24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Modellhaus im Grünen

Sichern Sie sich Ihren Zuschuss in Höhe von 500 Euro!

Inaktiver Erdgas-Hausanschluss

Sie haben einen inaktiven Erdgas-Hausanschluss,
der älter als 12 Monate ist?

Dann aktivieren Sie Ihren inaktiven Erdgas-Hausanschluss!


Klimaschutz ist Ihnen wichtig?

Dann wird Sie interessieren, dass eine moderne Erdgas-Heizung im Vergleich zu einer modernen Ölheizung ca. 20 % weniger klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) emittiert. So lässt sich sogar bei älteren Gebäuden ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz leisten, ganz abgesehen von einer durchaus möglichen Besteuerung der Kohlendioxid-Emissionen in der Zukunft.

Sollte Ihre Heizung schon etwas älter sein, so lohnt es sich also, über eine Modernisierung nachzudenken.

Sichern Sie sich jetzt ihren Vorteil!

Einfach die Teilnahmeerklärung herunterladen, ausfüllen, zurücksenden und vom Zuschuss profitieren!

Weitere Vorteile einer Erdgasheizung sind:

  • Hohe Effizienz bzw.  Energieeinsparung – geringerer Verbrauch durch moderne Brennwerttechnik
  • Komfortgewinn durch Platzeinsparung – kein Raum für einen Tank erforderlich
  • Keine Gerüche im Keller und im Haus
  • Größere Preiskonstanz als bei Heizöl, keine saisonalen Schwankungen, viele Händler bieten Verträge mit Preisgarantie an
    (informieren Sie sich unabhängig z. B. im Verivox-Portal im Internet)
  • Robuste und sichere Technik
  • Hohe Versorgungssicherheit mit dem Energieträger Erdgas

Und das Wichtigste zum Schluss:

Gasthermen sind zukunftssicher – egal ob Biogas oder synthetisches Erdgas (durch Elektrolyse aus Wind- oder Sonnenenergie gewonnen), welches in Zukunft durch unser Rohrnetz zu Ihnen transportiert wird – Ihre Heizungsanlage bleibt „up-to-date“. Wenn Sie in der nächsten Zeit einen Austausch Ihrer Heizungsanlage planen, bieten wir Ihnen für den Wechsel auf die Energieart Erdgas eine Wechselprämie in Höhe von

500 Euro!

Diesen Zuschuss erhalten Sie nach erfolgter Installation Ihrer neuen Erdgasheizung durch Vorlage der Rechnung eines Vertragsinstallateurs der Avacon. Für alle Fragen zur Installation wenden Sie sich bitte an einen Vertragsinstallateur Ihrer Wahl.

Bitte beachten Sie:
Eine Kombination der Aktionen "Neuer Standard-Erdgas-Hausanschluss" und "Aktivierung vom inaktiven Erdgas-Hausanschluss" ist nicht möglich.

Vielfältige Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung Ihres Wohneigentums bietet auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (www.kfw.de) oder die Bafa (www.bafa.de) an.

Avacon Netz GmbH ist Ihr Netzbetreiber und darf Ihnen kein Angebot für die Belieferung mit Energie machen. Dafür steht Ihnen eine Vielzahl von Lieferanten (Energiehändler) zur freien Auswahl. Einige Energiehändler unterstützen den Wechsel auf Erdgas ebenfalls durch unterschiedliche Anreize, wie z.B. Öltankentsorgung, die Sie zusätzlich und unabhängig von unserem Angebot nutzen können.

Die Aktivierung Ihres Erdgas-Hausanschlusses ist völlig unproblematisch und für Sie kostenfrei. Füllen Sie einfach die beiliegende unverbindliche Teilnahmeerklärung aus und schicken diese online zurück.
                

Gültigkeit des Angebotes:
Mai 2018 – 31.Dezember 2019


Für die Teilnahme an der Aktion ist es unerheblich, von welcher Energiequelle Sie auf Erdgas umstellen, solange ein Erdgas-Hausanschluss bereits vorhanden ist.

Häufig gestellte Fragen